dokumentarfilm

Weltlandwirtschaft und das 12 Milliarden Problem

Die Weltlandwirtschaft könnte problemlos 12 Milliarden Menschen ernähren. Das heißt, ein Kind, das heute an Hunger stirbt, wird ermordet. "We Feed the World" In Krisen Zeiten wie diesen wo Sozialmärkte und Arbeitslosigkeit sowie eine sichbare Verarmung auch in Österreich nich mehr zu übersehen ist, hat der Film mehr aktualität den jeh . Mahlzeit