Islamisten hetze in den medien

Spinnen die Römer ? oder sind das doch nur ein paar medienleute die eine uralt studie aus dem jahr 2007 hervorkramen die noch dazu nicht mahl Wissenschadtlich haltbar sein soll.
Es scheint genau passend zu sein eine Islamhetze zu starten zu einem Zeitpunkt wo ein möderischer Feldzug gegen Zivile Leute geafahren wird. Zumindest seit dem Irak Krieg solte jedem klar sein das Kriege nicht im Feld sondern in den Medien entschieden werden .Wer gut und wer Böse ist wer die sanktionen bekommt usw.
Das ausgerechnet in Österreich zu einem Zeitpunkt wo wir andere probleme haben und die paar Kebaab Läden die wohl kaum für eine Krise verantwortlich sind wird medial mobile gemacht gegen eine minderheit Die bis auf 2-3 Mosheen und ein einfachen Religionsuntericht sicherlich nichts zu melden hat in Österreich.
Nachdem auf der ganzen Welt die Bush linie nicht nur mit Schuhen beworfen wird sondern jeden negativ record hält den man errreichn kann als President eines der wichtigsten Staaten .Freut es mich zumindest die Leser meinungen zu lesen die gegen diese hetze stellung nehmen.
Nicht das mir recht oder links besnders am Hertzen liegt doch ,wenn wir uns es endg?ltig mit dem arabischen raum verschärtzen können viele Östereichsiche Firmen und deren Angestelte Ihre aufträge vergessen .Den Noch geniest Österreich einen guten ruf in den Ländern die wir ala Bush verteufeln .
Fals uns das Terror Netzwerk von Bush so am hertzen liegt ,können wir ihn ja wählen bei der Nächsten wahl.
Solange es beim Waschweiber gerede bleibt gut. Doch vergessen Sie nie was mit jeder medien meldung erreicht werden soll und wohin Ihre Denken gelenkt wird und welche Nachrichten auf linie gehn .
Wenn könnte das Interssieren .Sicherlich nicht nur ein paar lokal Politiker.


Mehr dazu Die Presse

Intersante Lesermeinungen ORF

Leave a Reply

Be the First to Comment!

Notify of
wpDiscuz